NEWS

Digitale Krisenhelfer

kfz-betrieb 05/2020 Das Werkstattgeschäft läuft vielleicht gerade noch. Aber der Fahrzeugvertrieb im persönlichen Kundenkontakt ist aufgrund der Regeln der Bundesländer im Kampf gegen das Corona-Virus praktisch unmöglich. Schnell waren Digitaldienstleister mit Angeboten und Services am Start, die den Kostendruck für Händler mindern oder die helfen sollen, die Kaufanbahnung und den -abschlussim Internet zu vereinfachen. Wie viel Druck diese Angebote von den Schultern eines Händlers nehmen, kann jedes Autohaus nur für sich bewerten. Aber immerhin gibt es teils ein deutliches Entgegenkommen.

Zum Artikel