NEWS

BMW setzt auf AlphaController

autohaus.de 06/2017 – Zur Verbesserung der Gebrauchtwagenprozesse in seinen Niederlassungen hat sich der Autobauer jetzt für die etablierte Software von Alpha Online entschieden.

Neuer Partner für die deutschen BMW-Niederlassungen im Gebrauchtwagenbereich: Künftig setzen die werkseigenen Autohäuser die Software „AlphaController“ ein, „um Standzeiten zu senken, den Deckungsbeitrag zu steigern und die Transparenz zu erhöhen“, wie der Anbieter Alpha Online mitteilte. Die Entscheidung für das Produkt des Hamburger IT-Dienstleisters sei nach einem ausführlichen Test- und Auswahlverfahren gefallen, hieß es.

Die Alpha Online Service GmbH ist auf Online-Auktionssysteme und Gebrauchtwagenmanagement spezialisiert. Der „AlphaController“ kam 2007 auf den Markt. Die Software wird nach Firmenangaben mittlerweile von 800 Kfz-Betrieben genutzt, darunter alle Premiummarken. (rp)

zum Artikel

Bitte um Rückruf